Schon gewusst?

… dass wir 4 Landesäulen für Elektromobilität besitzen, aber kein Elektroauto.
… dass der Altersdurchschnitt bei BWH 41,1 Jahre beträgt.
… dass unser Fuhrpark im Jahr mehr als 17x die Erde umrundet.
… dass unsere Bohrgeräte zusammen 5.520 t Drehmoment (5.520.000 Nm) bereitstellen.
… dass unser erster Miet-Schneidschuh - Kennung MWH WS88-1 heute als Feuerstelle dient.
… dass unser Betriebsgelände eine Größe von 2,0 ha misst.
… dass bei uns über 15.000 Tassen Kaffee im Jahr gekocht werden.
… dass wir im Jahr mehr als 1,0 t Schweißdraht verbrauchen.
… dass wir im Jahr 30.000 t Werkzeuge be-und entladen.
… dass wir in 45 Länder der Welt liefern.
… dass in unseren Servicefahrzeugen auch schon Lamas transportiert wurden.
… dass wir mehr als 13.000 Stück Wechselstollen pro Jahr verkaufen.
… dass man über 4 km Bohrrohre bei uns mieten kann.

Unsere Werkzeuge auf der Baustelle Neubau Schiffshebewerk Niederfinow im Einsatz

Auf der Baustelle des neuen Schiffshebewerkes in Niederfinow (www.schiffshebewerk-niederfinow.info) kommen unsere Drehbohrrohre und API-Bohrrohre bei Ankerbohrungen auf Ponton zum Einsatz. Die Grundsteinlegung für den Neubau erfolgte am 23. März 2009 und die Fertigstellung ist für 2014 geplant. Der Neubau wird dann parallel mit dem sich seit 75 Jahren in Betrieb befindlichem Hebewerk betrieben. Das neue Schiffshebewerk trägt den Anforderungen des stetig steigenden Güteraufkommens Rechnung. Sein Trog erhält eine nutzbare Länge von 115 m, eine Breite von 12,5 m und eine Trogwassertiefe von 4 m. Wassergefüllt wird dieser rund 9.000 t wiegen. Dieses Gewicht wird durch Gegengewichte ausgeglichen, so dass für den Antrieb 4 Maschinen einer installierten Leistung von insgesamt rd. 1.280 kW ausreichen werden. Eine 65,5 m lange Kanalbrücke wird das Hebewerk mit dem oberen Vorhafen verbinden. Die technische Federführung des Projektes mit einem Investitionsvolumen von 285 Mio. Euro hat Bilfinger & Berger (www.bilfingerberger.de) übernommen.

zurück
Kastanienring 8
09661 Hainichen / Sa.

+49 (0) 3 72 07 65 07 - 0
+49 (0) 3 72 07 65 07 - 50

info@bohrwerkzeuge.com
|bohrwerkzeuge.com
Einbaugestänge für Erdwärmesonden von BWH – Einfach. Schnell.

Erdwärmesonde nach dem Bohren einbauen? Das kann schon mal anstrengend werden und Zeit rauben...

Dienstag, 16.07.2024
LIEBHERR LB45 und LB35 liefern beeindruckende Performance bei unserem Kunden NSTT

NSTT Spezialtiefbau aus Großwallstadt war mit 3 Bohrgeräten gleichzeitig an einem Großprojekt...

Freitag, 12.07.2024
© Copyright 2024 BWH Bohrwerkzeuge Hoffmann GmbH & Co. KG
nach oben