Schon gewusst?

… dass wir im Jahr mehr als 1,0 t Schweißdraht verbrauchen.
… dass unser Fuhrpark im Jahr mehr als 17x die Erde umrundet.
… dass wir 4 Landesäulen für Elektromobilität besitzen, aber kein Elektroauto.
… dass man über 4 km Bohrrohre bei uns mieten kann.
… dass unser Betriebsgelände eine Größe von 2,0 ha misst.
… dass wir in 45 Länder der Welt liefern.
… dass unsere Bohrgeräte zusammen 5.520 t Drehmoment (5.520.000 Nm) bereitstellen.
… dass in unseren Servicefahrzeugen auch schon Lamas transportiert wurden.
… dass unser erster Miet-Schneidschuh - Kennung MWH WS88-1 heute als Feuerstelle dient.
… dass wir im Jahr 30.000 t Werkzeuge be-und entladen.
… dass wir mehr als 13.000 Stück Wechselstollen pro Jahr verkaufen.
… dass bei uns über 15.000 Tassen Kaffee im Jahr gekocht werden.
… dass der Altersdurchschnitt bei BWH 41,1 Jahre beträgt.

Hätten Sie es gewusst? – Der erzgebirgische Bergmann und der Lichterengel …

… wurden erst im 19. Jahrhundert ein Paar. Der Bergmann und damit verbundene Darstellungen sind viel älter.
Diese gab es in Kirchen bereits im 16. Jahrhundert. Altarkerzen wurden nicht selten von aus Zinn gefertigten Knappenfiguren „getragen“.

Durch seine gefährliche Tätigkeit im Dunkeln unter Tage und seine langen Arbeitstage hatte der Bergmann seit jeher ein inniges Verhältnis zum Licht.
Es wurde für ihn zum Sinnbild für Glaube, Glück und Leben. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das Weihnachtsfest zum Lichterfest.
Dem Bergmann wurde der Lichterengel zur Seite gestellt, der den Verkündigungsengel symbolisieren sollte.

Noch heute gibt es in vielen erzgebirgischen Familien den Brauch, den Mädchen zu ihrer ersten Weihnacht einen Engel und den Jungen einen Bergmann zu schenken. Dieser begleitet sie dann meist ein Leben lang.
Zur Weihnachtszeit werden Engel und Bergmänner in die Fenster gestellt. So kann man von außen erkennen, wie viele Jungen und Mädchen in einer Familie leben.

Wir, das Team von BWH Bohrwerkzeuge Hoffmann, wünschen Ihnen eine wunderschöne Weihnachtszeit.
Schauen Sie zurück auf das Vergangene, freuen Sie sich auf das Beginnende und vergessen Sie dabei nie, an sich und Ihre Lieben zu denken.

Gesegnetes Fest!

zurück
Kastanienring 8
09661 Hainichen / Sa.

+49 (0) 3 72 07 65 07 - 0
+49 (0) 3 72 07 65 07 - 50

info@bohrwerkzeuge.com
|bohrwerkzeuge.com
Einbaugestänge für Erdwärmesonden von BWH – Einfach. Schnell.

Erdwärmesonde nach dem Bohren einbauen? Das kann schon mal anstrengend werden und Zeit rauben...

Dienstag, 16.07.2024
LIEBHERR LB45 und LB35 liefern beeindruckende Performance bei unserem Kunden NSTT

NSTT Spezialtiefbau aus Großwallstadt war mit 3 Bohrgeräten gleichzeitig an einem Großprojekt...

Freitag, 12.07.2024
© Copyright 2024 BWH Bohrwerkzeuge Hoffmann GmbH & Co. KG
nach oben