Schon gewusst?

… dass der Altersdurchschnitt bei BWH 41,1 Jahre beträgt.
… dass bei uns über 15.000 Tassen Kaffee im Jahr gekocht werden.
… dass unsere Bohrgeräte zusammen 5.520 t Drehmoment (5.520.000 Nm) bereitstellen.
… dass wir in 45 Länder der Welt liefern.
… dass unser Betriebsgelände eine Größe von 2,0 ha misst.
… dass wir 4 Landesäulen für Elektromobilität besitzen, aber kein Elektroauto.
… dass man über 4 km Bohrrohre bei uns mieten kann.
… dass unser Fuhrpark im Jahr mehr als 17x die Erde umrundet.
… dass unser erster Miet-Schneidschuh - Kennung MWH WS88-1 heute als Feuerstelle dient.
… dass in unseren Servicefahrzeugen auch schon Lamas transportiert wurden.
… dass wir im Jahr 30.000 t Werkzeuge be-und entladen.
… dass wir im Jahr mehr als 1,0 t Schweißdraht verbrauchen.
… dass wir mehr als 13.000 Stück Wechselstollen pro Jahr verkaufen.

It´s race week - Am Wochenende ging es rund in Oschersleben.

Die DTM, das ADAC GT Masters, der Porsche Carrera Cup Deutschland und weitere Rennserien sorgten für Spannung an der Rennstrecke. Wir unterstützen seit einigen Jahren Jonas Greif aus Dresden, der dieses Jahr im ADAC GT Masters startet. Darüber hinaus tut er dies nun für den ebenfalls in Dresden beheimateten Rennstall Paul Motorsport. Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Simon Connor Primm wurden am Samstag und am Sonntag jeweils 10. Plätze herausgefahren, was für den Auftakt als Achtungszeichen in einer neuen Rennserie gewertet werden darf.
Bei herrlichem Frühlingswetter konnten wir die Rennen mit Kunden und Mitarbeitern hautnah auf den Tribünen oder aus der Boxengasse heraus erleben. Für die Fans wunderschöner deutscher Sportwagen unter uns gilt es allerdings etwas zu verarbeiten. Nach vielen Jahren im Porsche pilotiert Jonas dieses Jahr einen italienischen Stier namens Huracan. Die Marke Lamborghini verwendet in ihrem Wappen den legendären Stier Murciélago, der am 5. Oktober 1879 einen Stierkampf überlebte und daraufhin begnadigt wurde.

Wir wünschen beiden Fahrern alles Gute und viel Erfolg in der neuen Saison und freuen uns auf das nächste Rennen Anfang Juni in Zandvoort/ Niederlande.

zurück
Kastanienring 8
09661 Hainichen / Sa.

+49 (0) 3 72 07 65 07 - 0
+49 (0) 3 72 07 65 07 - 50

info@bohrwerkzeuge.com
|bohrwerkzeuge.com
It´s race week - Am Wochenende ging es rund in Oschersleben.

Die DTM, das ADAC GT Masters, der Porsche Carrera Cup Deutschland und weitere Rennserien sorgten für Spannung an der Rennstrecke...

Dienstag, 07.05.2024
Low, Lower, Ultra-Low

Der Umbau von Bohrgeräten zu diversen Low-Head-Varianten durch temporäres Einkürzen des Mastes...

Donnerstag, 15.02.2024
© Copyright 2024 BWH Bohrwerkzeuge Hoffmann GmbH & Co. KG
nach oben